Hervorgehobener Beitrag

Kegeln Runde 36 > 18. Mai

 Das nächste Treffen der Kegler. Aber auch jene die schon lange nicht mehr eine Kugel in der Hand hielten sind gerne willkommen! Ganz so ernst nehmen`s wir ja nicht.

Hervorgehobener Beitrag

Island > 5.-19. Juni 2022

Island 2022

Ein Traumziel steuern wir vor Sommerbeginn 2022 an. ISLAND, in der kleinen Gruppe > da kann man natürlich sehr flexibel sein und sich abseits des so genannten Massentourismus bewegen. Ein Beispiel dazu zeigt die Menschenleere am Nordkapp bei unserer letzten Nordtour.

2 Plätze verfügbar!

pdf > Island

 

Hervorgehobener Beitrag

Boccia > 24. Juni

Achtung Termin auf 24. Juni verlegt!

Zu einer Zeit, wo Badegäste den See verlassen, beginnen wir unsere Eisenkugeln gezielt zu werfen. Zum Abschluss wollen wir einmal den Cagitz-Gastgarten kennen lernen.

Druck > Boccia 2022

Hervorgehobener Beitrag

Proseccostraße > 26.-30. Oktober

Vor etlichen Jahren waren wir im Zuge einer Wanderveranstaltung in der Nachbarschaft, der Hochburg des Grappa. Dieses Mal liegt der Schwerpunkt beim prickelnden Getränk in der Umgebung von Valdobbiadene…

pdf > Proseccostraße

 

Combai, unser Dorf

Valdobbiadene Stadtplatz

Mühle in der Nähe

 

Hervorgehobener Beitrag

Krakau > 1.-4. Dezember

Weihnachtsmarkt 2022

Dieser Weihnachtsmarkt wurde schon von „The Times“ zum schönsten Weihnachtsmarkt Europas gekürt, und so zieht es uns nach längerer reisefreier Zeit im Advent in diese wunderbare Stadt. Mit einem Spitzenhotel in der Altstadt runden wir diese Reise ab.

pdf > Krakau

 

Hervorgehobener Beitrag

USA – Rundreise > 27.2.-7.3.2023

Nach dem Wandern tut Land erkunden gut. Viel Neues erwartet uns abseits der üblichen Touristenpfade.                                                                                                                                                 pdf > USA2023_Rundreise

Wanderung zu den Langbathseen

Hinterer Langbathsee

Diese Wanderung brachte uns vom Ausgangspunkt an der Großalmstraße die herrliche Berglandschaft zwischen Atter- und Traunsee näher. Bei tadellosem Wetter umrundeten wir beide Langbathseen.

 

Guernsey

Fort Grey

Ein großartiges Inselchen erwartete uns bei dieser Kleinbusreise. Nach der begeisternden Reise nach Jersey vor bereits 7 Jahren, stand nun die zweitgrößte Insel dieser Region am Programm um erkundet zu werden. Sogar den Südküstenpfad genossen wir an 3 Wandertagen. Und so ganz nebenbei lagen der Mont St. Michel, St. Malo, das Burgund, Trier,… am Weg. Dass unser Hotel auf Guernsey in Toplage direkt am Meer lag, verstand sich natürlich von selbst. 

 

Bowling

…die Kugeln rollten…

Der Klassiker. Wir bowlten in die 11. Saison zu gewohnter Zeit und gewohntem Ort. Im Bowlingcenter in Pasching kann auch der kulinarische Abschluss genossen werden. Danke unserem Sponser, Fa. Wenschitz, für die süße Nachspeise!

 

Birnstöckln Teil III

Zum Saisonabschluss starteten wir gleich mit einem Bradl in der Rein bevor es auf die Bahn ging. Die „Fans“ unterhielten sich im Gasthof bei Somlauer Nockerln weiter.

 

Wandern in Asten

Nicht weit entfernt, aber trotzdem viel Unbekanntes erwartete uns ab der empfehlenswerten „Goldenen Krone“. Ausee, Donau und viel Auwald, eine Wohltat, bei der uns auch prachtvolles Wetter begleitete.

 

Neujahrstreffen beim Inder

Premiere für einen Clubabend brachte der Besuch bei einem „INDER“ in Wels. Das Lokal mit seiner gastfreundlichen Belegschaft ist wegen fehlender Beschilderungen kaum zu finden, es war aber bummvoll. Das ist Freizeitclub-Philosophie, offen für vieles.

 

Birnstöckln Teil II

Noch einmal wollten wir auf´s Eis gehen. Stöcke eingewassert und kaputte ersetzt, dann konnte es schon losgehen. Diesmal wurde erst im Anschluss das Kulinarische genossen. Aber auch Nichtschießer trafen sich zur Unterhaltung!

 

Eisstockschießen

…es war einmal…

Geselligkeit mit viel Gaudi stand bei unserem Stöckln im Vordergrund. Aber vielleicht steckt auch ein wenig Ehrgeiz dabei… Und so trafen sich ein Dutzend Eisstockfreunde in der Halle des Hofwirten zu Neuhofen. Zuvor wurde natürlich die Küche bemüht.

 

 

Jahresausklangswanderung 2021

Silvester 2021

Noch einmal ging´s hinaus in diesem Jahr. Herrliches Wetter und seltsame 16 Grad begleiteten uns.

Darüber hinaus dürfen wir Alfred dem Glückspilz als Gewinner der 4/4-Wanderungstrophäe, vom Obmann selbst gestaltet, gratulieren, und das zu Silvester.