Archiv der Kategorie: Wir sind gereist

Waalwege um Meran

Das Gute liegt so nah, und so war es endlich an der Zeit, dieses schöne Land um Meran mit seinen  Bewässerungskanälen moderat zum Beginn der Apfelernte zu bewandern. Vielleicht kommen wir wieder, denn es gibt noch etliche derartige Wege. Das Kulinarische ist bei südländischem Flair aber ebenso nicht zu kurz gekommen. Weiterlesen

Island

Mitternacht

Ein Traumziel steuerten wir vor Sommerbeginn 2022 an. ISLAND, in der kleinen Gruppe > da konnte man natürlich sehr flexibel sein und sich auch abseits des so genannten Massentourismus bewegen. Kochende Erde, Eisberge die Richtung Meer treiben, Unzählige Wasserfälle (100+),  Papageientaucher zum streicheln nah, sehr freundliche Einheimische,…

Empfehlung für Nachahmer > mindestens zwei Wochen einplanen. Weiterlesen

Guernsey

Fort Grey

Ein großartiges Inselchen erwartete uns bei dieser Kleinbusreise. Nach der begeisternden Reise nach Jersey vor bereits 7 Jahren, stand nun die zweitgrößte Insel dieser Region am Programm um erkundet zu werden. Sogar den Südküstenpfad genossen wir an 3 Wandertagen. Und so ganz nebenbei lagen der Mont St. Michel, St. Malo, das Burgund, Trier,… am Weg. Dass unser Hotel auf Guernsey in Toplage direkt am Meer lag, verstand sich natürlich von selbst. 

 

Rovinj

Lovely Porec

In das gar nicht so weit entfernte, malerische Rovinj zog es uns Ende September. Endlich hatten wir wieder Meer (angenehme Temperatur) und mediterranes Flair genossen. Sowie ca. 100 Kilometer unter den Füßen, und kulinarische Köstlichkeiten vom Teller, erlebt. Viele Teile Istriens lernten wir kennen.

 

Vorarlberg,…

Lünersee

Verdis Rigoletto, diesmal in Bregenz, kannten wohl die meisten unter uns. Wer aber hat schon von den Sagenfestspielen im Silbertal gehört? Peppino der Alpenmagier wurde dort auf der Freilichtbühne geboten. Sagenhaft. Die Naturbühne,  die Begeisterung der Schauspieler (bei strömendem Regen) und die überdachte Zuschauertribüne, einzigartig. Moderate Wanderungen im Rätikon ergänzten das Programm, sogar Weiterlesen

Bamberg

Endlich wieder ferne Luft geschnuppert. Und dazu hatten wir die einzigartige fränkische Stadt Bamberg ausgewählt. Kultur vereint mit Kulinarik und jeder Menge Aha-Erlebnisse. Das Alte Rathaus inmitten der Regnitz, Dom, Kirchen, zu viele Brauereien und auch das Schäuferla Weiterlesen

Parma,…

Parma 2019

Bereits vor sechs Jahren besuchten wir das Städtchen Brescello, das durch die Don Camillo und Peppone – Filme berühmt wurde. Es hat sich wirklich nichts verändert. Altes Gemäuer gibt es auch in Parma und Cremona. Zu dieser Jahreszeit geht allerdings alles relativ beschaulich zu. Nicht so beim Schweinefest im doch unbekannten Zibello. Da zeitgen die Italiener was sie kulinarisch anzubieten haben.

Weiterlesen

Mähren

 Nach langer, langer Zeit machten wir einen Halt in Mähren. Die bemerkenswerte Stadt Telc haben wir dabei ausgewählt. Wir wanderten mehr oder weniger anspruchsvoll. Der Karlsbader Erich war gerne unser fachkundiger Begleiter. Trebic, das wir auch besuchten, wurde uns von Stadtführer Jan näher gebracht. Auch das Rahmenprogramm war spannend. So wissen nun Insider, was man noch unter „Schmetterling“ verstehen kann.

 

Bern > 2-Tagesmarsch & mehr

Grüezi Bern. Im Mai entdeckten wir diese wunderschöne Stadt. Wandern oder Stadterkunden? Beides war angesagt. Unsere Unterkunft lag an der Aare, ruhig in zentraler Bestlage.

Zum Drüberstreuen warteten noch die beeindruckende Stadt Stein am Rhein, der Rheinfall bei Schaffhausen und der Arlberg auf uns. Und das Käsefondue gehört in der Schweiz einfach dazu.

 

Weiterlesen

Nationalpark Plitvicer Seen

Plitvice

Den Krka-Nationalpark hatten wir schon im Zuge unserer Dalmatien-Reise kennen gelernt. Noch imposanter, größer, gewaltiger ist die Wasserwelt im Plitvicer Nationalpark. Wir tauchten ein. Bei dieser Reise bot sich auch an, den Nationalpark Una in Bosnien, Maribor und Zagreb etwas kennen zu lernen. Da tut sich was!

Weiterlesen

Malta und Gozo

Valletta

„Auf Odysseus´ Pfaden“ durchkämmten wir viele Ecken der beiden Inseln. Noch sind diese in Bezug auf das Wandern ein Geheimtip. Einsame Gegenden und viele Klippen bei angenehmem Klima erforschen, das war im Dezember ´18 angesagt. Noch der Geheimtip!!!

Weiterlesen

Dudelsack und Paddelboot

Auf der Moldau

Etwas komplett Neues im Clubprogramm. Sowohl touristisches Paddeln als auch einem Dudelsackfestival beizuwohnen – es war an der Zeit das zu erleben. Wir blicken auf ein fröhliches, laaaaanges,  Wochenende zurück. Da fahren wir gerne bald wieder zu unseren nördlichen Nachbarn. Sei es Budweis, Pisek, Strakonice oder Rozmberk.

 

Weiterlesen

Bregenz mit Carmen,…

Bregenz

Eigentlich kommen wir sehr selten in unseren äußersten Westen. Nun kombinierten wir Bregenz mit besonders Sehenswertem. Die grandiose Bregenzer Seebühne mit der turbulenten Oper Carmen. Das hatte auch Opernneueinsteigern gefallen. Pfänder, Bodensee und die Insel Mainau durften dabei aber auch nicht fehlen. Zum drüberstreuen steuerten wir beim Heimfahren die Tiroler Wildschönau an (Schatzbergmarsch).

 

Weiterlesen

Sizilien

Im Garten Eden

Mit der Austrian ging´s, natürlich im Direktflug (< 2 Stunden), nach Catania, um dort einen neuen Cinquecento und einen ganz neuen Ducato (Kilometerstand 8) zu übernehmen. Auf der Piazza, im wirklich traumhaft gelegenen Castiglione, dürfte ein Fahrzeug dieser Größe noch nicht oft gestanden haben. Fahrzeugbreite überragte Weiterlesen

Azoren

Wir haben sie gefunden. Die noch ruhigen Orte zur Entspannung, für abwechslungsreiche Wanderungen und kulinarische Vielfalten. Und obendrein vom Massentourismus verschonte Insulaner. Perfekt markierte Wanderwege fanden wir auf allen unseren vier besuchten Inseln vor. Faial > mit dem für Segler weltbekannten Peters Cafe Sport, Pico > mit dem höchsten Berg Portugals,  Sao Jorge > hier dominieren sagenhafte Vulkankrater in der Bergregion, Sao Miguel > reges Treiben an den touristischen Hotspots, aber Weiterlesen

Norwegen

Etwas ganz Besonderes war diese Reise in den Norden Europas. Die Blätter der Bäume begannen sich gelb und rot zu färben und damit den Indian Summer einläuten. Das Nordkap bei idealem Wetter war inklusive. Lofoten inklusive. Flambahn inklusive. Hurtigruten-Postschiff inklusive. Eine Wanderung von Schweden nach Norwegen. Sogar ein Nordlicht konnte betrachtet werden. Oslo, Bergen, Trondheim, Hammerfest, Kirkenes,… alles inklusive. Natürlich gehörte auch der Bergplateau des Preikestolen dazu.

Weiterlesen

Amalfiküste

Amalfiküste mit Ischia

Amalfiküste mit Ischia

Fünf Jahre nach unserer ersten großen Amalfireise (damals mit dem Autobus), wollten wir nochmals diese wunderbare Gegend an noch unbekannten Orten durchwandern. Ein Abstecher auf die Insel Ischia war diesmal auch dabei.

Bilder der Amalfireise, mit Sorrent und Ischia >>> Weiterlesen

Madeira 2016

madeira2016041Es gibt viele wunderbare Inseln die es wert sind einmal besucht zu werden, aber Madeira ist eine von jenen, die man auch unbedingt ein weiteres mal erkunden möchte. Hier harmonieren Landschaft, Leute, Genuss, Wandermöglichkeiten  und ein gut ausgewähltes Hotel in bester Lage und wunderbarem Meerblick ideal miteinander. Im Anschluss ging´s auch noch zum Schnuppern an die Algarve, aber das wird eine andere Wanderreise…

Und es war wieder eine Reise mit fantastischen Eindrücken. 

Gleich weiter Zu den  Fotos!

Weiterlesen